#8 Hub unplugged: Logistik war ein Zufallsfund | Gast: Doreen Brodersen von Funke Logistik

Shownotes

Doreen bezeichnet sich selbst als Anti-Prototyp in der Logistik Branche. Sie ist eine Frau und kein 20-jähriger Hipster Startup Mensch. Aber! Doreen ist immer auf der Suche nach spannenden Projekten, Themen oder probiert ganz wilde Sachen aus. Immer das Gleiche machen? Für Doreen undenkbar.

Ihre Karriere beginnt durch Zufall in der Logistik. Aus einem „einfach mal ausprobieren“ wurde eine 14-jährige Laufbahn bei Hermes, die dann in eine eigene Startup Idee konvertierte. Als es dann in die Finanzierung ging scheiterte das Projekt an einen Faktor den keiner auf dem Schirm hatte. Ihr Know-How war aber schlussendlich sehr interessant für eine neue Geschäftsidee von Fiege. … Den Rest musst du schon selber hören.

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.